Seifensammlung

Wintersport

Das Rezept:

25% Kokosöl

25% Sesamöl

25% Sonnenblumenöl h.o.

15% Sheabutter

5% Candelillawachs

5% Rizinusöl

plus Meersalz in die Laugenflüssigkeit (aqua dest) und Puderzucker zu den geschmolzenen Fetten

Duft: Ice

Überfettung: 11%

Pflegewert: 61

Das Candelillawachs war keine gute Idee: Ich hatte ganz vergessen, dass es caramel ist, was für eine Wintersportseife getrost als suboptimal gelten darf. Es hat auch ewig gedauert, bis es endlich geschmolzen war, dafür war es beim Abkühlen der Fette und Öle sofort wieder fest – Kamikazeseifeln!

Zu allem Überfluss ließ sie sich auch wirklich schlecht stempeln.

Zur Übersicht

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Hinterlasse hier gerne einen Kommentar:

Was ist die Summe aus 5 und 7?