Seifensammlung

Wild Thing

Das Rezept:

  • 33% Kokosöl
  • 26% Haselnussöl
  • 12% Sojaöl
  • 12% Sesamöl
  • 12% Cupuacubutter
  • 5% Rizinusöl

plus Meersalz in der Laugenflüssigkeit (aqua dest) und Puderzucker zu den geschmolzenen Fetten

  • Überfettung: 11%
  • Duft: Your Personal Fate

Es soll diesmal ein Peacock Swirl auf einem vollen Skewer Swirl werden - vorausgesetzt natürlich, der Seifenleim wird mitspielen...

und wieder einmal...

... war der Seifenleim innerhalb einer Minute zähflüssig (langsam habe ich das Parfümöl in Verdacht), aber geschmeidig, also eigentlich ideal!

Und bis jetzt gefällt mir das Ergebnis ziemlich gut 🙂

vor dem Anschnitt gefiel sie mir besser als nach dem Anschnitt

Die Seife hat eine wundervolle, spiegelglatte Haptik, und der Ausgang des Experimentes mit dem Peacock Swirl gefällt mir auch gar nicht schlecht. Wenn man etwas Neues ausprobiert, geht man ja immer ein volles Risiko ein und weiß nicht, ob einem gefällt, was dabei herauskommt - ich finde es ganz ok so.
Entschuldigt aber bitte das grottenschlechte Licht...!

Zur Übersicht

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Hinterlasse hier gerne einen Kommentar:

Bitte addieren Sie 6 und 9.