Seifensammlung

Urlaubstag

Das Rezept:

  • 33% Kokosöl
  • 35% Aprikosenkernöl
  • 15% Sesamöl
  • 12% Sheabutter
  • 5% Rizinusöl

plus Meersalz in die Laugenflüssigkeit (aqua dest) und Puderzucker zu den geschmolzenen Fetten

  • Überfettung: 11%
  • Duft: Seerose

Es wird wieder eine Seife mit goldenen Palästen, aber in anderen Farben.

Zur Abwechslung mal eine Traumkonsistenz...

Das Weiß ist ungefärbter SL und kommt nur von der Auswahl heller Öle und Fette. Wegen der Krakel-Gefahr nehme ich schon lange kein Titandioxid mehr, und es ist auch nicht nötig, um eine weiße Seife zu bekommen, wie man sieht.

Die Paläste und die Seifenschnipsel wurden vorher in eine Tüte mit Goldmica gegeben und diese kräftig geschüttelt - geht schneller und gleichmäßiger als mit einem Pinsel!

Die Folie schloss offenbar nicht ganz bündig, so dass der SL an der Oberfläche ein bisschen ausgetrocknet ist, und ein paar kleine Luftbläschen sind auch dabei (die sind extrem schwer zu vermeiden, da hilft auch mein angebohrter Püri nicht), aber irgendetwas ist ja immer, und ich bin trotzdem sehr glücklich mit ihr!

Zur Übersicht

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Hinterlasse hier gerne einen Kommentar:

Was ist die Summe aus 2 und 8?