Seifensammlung

Unter Wasser


Es wird eine Seife in zwei Akten der Herstellung (morgens und abends)

Das Rezept:

  • 25% Kokosöl
  • 20% Olivenöl
  • 18% Reiskeimöl
  • 17% Kakaobutter
  • 15% Pfirsichkernöl
  • 5% Rizinusöl

plus Meersalz in die Laugenflüssigkeit (aqua dest) und Puderzucker zu den geschmolzenen Fetten

  • Überfettung: 11%
  • Duft: Sea Island Grapefruit (hoffentlich ist es brav!)

Der Pflegewert beträgt 56.

Dass es drei verschiedene Blautöne waren, sieht man leider nicht mehr,...

... und das war nicht die einzige Panne: Zwischen dem einen Strohhalm und dem Fisch bestand ein "unterirdischer Tunnel", den ich erst spät bemerkt habe und der dafür sorgte, dass das Magenta des Fisches in die "Luftblase" hochstieg - es werden also fünf weiß und eine magenta sein. Naja, vielleicht sieht das ganz nett aus.

Derweil dickte der SL für die Katzenstange derart massiv an, dass ich sie nur noch volllöffeln konnte; mag sein, dass ich das nochmal machen muss - schon ärgerlich!

Das mit den Strohhalmen hätte ich anders anfangen sollen (nämlich viel später einsetzen), aber sonst ist sie ok für mich

Die Katzenstange kann man zum Glcük verwenden, und auch die übrigen Einleger für die übernächste Seife habe ich fertiggestellt - dafür habe ich eine Streifenseife gesiedet, von der zwei Stücke nicht gebraucht wurden, und die wunderbar nach dem BlitzbetonPÖ Hypodor duften.

Außerdem habe ich die Vorbereitungen für die Mosaikseife abgeschlossen

Zur Übersicht

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Hinterlasse hier gerne einen Kommentar:

Bitte addieren Sie 5 und 2.