Seifensammlung

Turm

 

Zu Weihnachten hat mir mein Mann zwei wunderbare Formen geschenkt - die eine habe ich schon bei meinen Taiwan Swirls ein paar Mal ausprobiert und bin hochzufrieden. Die zweite hat heute Premiere, und ich hoffe sehr, dass auch sie dicht ist...

Das Rezept:

  • 33% Kokosöl
  • 30% Distelöl h.o.
  • 20% Maiskeimöl
  • 12% Kakaobutter
  • 5% Rizinusöl

wie immer kommen Meersalz zur Laugenflüssigkeit (aqua dest) und Puderzucker zu den geschmolzenen Fetten. Die Überfettung beträgt wieder 11%, und beduften werde ich mit Basil Lime. Wenn alles gut klappt, wird am Dienstag mit demselben Rezept die "weibliche Version" der Seife folgen 🙂.

Leider, leider....

... kann ich die Erfahrungen einer anderen Siederin aus dem Seifentreffforum hinsichtlich dieser Form nur bestätigen: Nach innen und nach außen völlig undicht! Alles floss munter durcheinander, und als ich den SL dann wirklich fest püriert hatte, damit das aufhört, bekam ich ihn kaum noch aus dem Einsatzteil heraus.

Ich bin nicht begeistert...

...., aber es hätte auch noch schlimmer kommen können (eine undichte Form ist wirklich das Letzte!)

Zur Übersicht

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Hinterlasse hier gerne einen Kommentar:

Bitte addieren Sie 5 und 4.