Seifensammlung

Steppenwolf

Erstens müssen wieder ein paar Herrenseifen her, und zweitens müssen ein paar Aufleger weg. 🙂

Das Rezept:

  • 30% Mandelöl
  • 25% Kokosöl
  • 20% Distelöl h.o.
  • 20% Palmöl
  • 5% Rizinusöl

plus Meersalz in die Laugenflüssigkeit (aqua dest) und Puderzucker zu den geschmolzenen Fetten

  • Überfettung: 11%
  • Duft: Wildwood

Das Rezept hat einen hohen Pflegewert (62).

Das Palmöl könnt Ihr übrigens auch durch Sheabutter ersetzen.

Eigentlich sind die Aufleger so groß, dass man sich mit der Gestaltung des Untergrundes keine große Mühe machen muss - aber das ist zu langweilig in der Herstellung, also werde ich Cosmic Kringel machen (falls Klaus nichts dagegen hat 🙂).

Mein September-Opfer an KLAUS, und ich habe das PÖ in Verdacht

Wildwood habe ich schon benutzt, aber leider vergessen, mir Notizen zu seinem Verhalten zu machen - am Püri allein kann es diesmal eigentlich nicht gelegen haben, da der Ölsäurewert des Rezeptes sehr hoch war. Deswegen habe ich das PÖ bzgl des rasanten und massiven Andickens in Verdacht (und diesmal habe ich mir Notizen gemacht!).

Die ersten beiden Kringel sahen noch ganz gut aus, aber dann war der SL derart dick, dass leider gar nichts mehr ging. Gottseidank sind a) die Aufleger sehr groß und ist es b) eine Herrenseife - Männer achten ja nicht so auf das Design. 🙂

Abhobeln geht natürlich wegen der Aufleger nicht, logisch.

Ich hoffe doch sehr, dass es bei meiner Löwenseife demnächst mit den Cosmic Kringeln besser klappen wird - jedenfalls werde ich dafür sicher nicht Wildwood verwenden....

so wie bei dieser Harry Potter-Seife sollten die Kringel eigentlich aussehen

meine "Felix Felicis" finde ich wirklich gut gelungen. Doch dafür darf der SL eben nicht fest sein (aber auch nicht zu flüssig).

vielleicht hätte ich sie "KLAUS im Märchenwald" nennen sollen....
Denn wie immer, wenn etwas schiefgeht, hat KLAUS natürlich seine Hand im Spiel. 🙂

vielleicht hätte ich sie "KLAUS im Märchenwald" nennen sollen....

Denn wie immer, wenn etwas schiefgeht, hat KLAUS natürlich seine Hand im Spiel. 🙂

Zur Übersicht

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Hinterlasse hier gerne einen Kommentar:

Bitte addieren Sie 5 und 8.