Seifensammlung

Saree

Das Rezept:

  • 33% Kokosöl
  • 26% Haselnussöl
  • 12% Sojaöl
  • 12% Sesamöl
  • 12% Cupuacubutter
  • 5% Rizinusöl

plus Meersalz in die Laugenflüssigkeit (aqua dest) und Puderzucker zu den geschmolzenen Fetten

  • Überfettung: 11%
  • Duft: Your Personal Fate

Ich möchte den letzten Faiola-Swirl noch einmal in anderer Richtung (quer zu den zuletzt gezogenen Linien und nicht, wie im Januar, parallel zu ihnen) wiederholen.

Genial...

.. war der Seifenleim: Flüssig während des Swirlens, aber in der Form nahezu sofort fest - warum kann das eigentlich nicht immer so sein? 🙂

Einziger Wermutstropfen war, dass das Haselnussöl unraffiniert war und damit geblich. Überdies hat auch das PÖ den SL ocker verfärbt, aber das passt eigentlich auch ganz gut zu dieser Seife, die mir wirklich sehr gefällt.

Leider kam ich erst abends zum Sieden, da war das Licht schon sehr bescheiden....

noch einmal werde ich den Swirl wiederholen, diesmal in der Richtung von heute, aber mit dem Lis de Fleur-Swirl statt des Peacock Swirls - und dann ist es mal langsam gut! 🙂

Zur Übersicht

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Hinterlasse hier gerne einen Kommentar:

Bitte rechnen Sie 3 plus 7.