Seifensammlung

Opium

Das Rezept:

  • 25% Kokosöl
  • 20% Mandelöl
  • 20% Sheabutter
  • 15% Sonnenblumenöl h.o.
  • 15% Mohnöl
  • 5% Rizinusöl

plus Meersalz in die Laugenflüssigkeit (aqua dest) und Puderzucker zu den geschmolzenen Fetten

  • Überfettung: 11%
  • Duft: Opium

Bei dieser Seife wollte ich wohl zu viel auf einmal

Nun habe ich mehrere Seifen mit Shaper gemacht (ja auch früher schon welche) und muss sagen, dass ich nicht mehr auf andickendes PÖ– dann aber auf Swirls natürlich – verzichten werde. Auch bei dieser Seife habe ich 3 (!) Einzelformen abgeschöpft, und das nervt schon sehr. Bei andickendem PÖ war das jedenfalls noch nie nötig.

Geplant war, 2/3 des SL in Schwarz und Weiß zu swirlen, dann zu shapen und danach Schwarz uni darauf zu setzen.

Durch das Shapen hat sich das Verhältnis der Farben zueinander natürlich stark verändert, und der Swirl ist möglicherweise auch ruiniert.

Ich bin nicht unzufrieden

Leider gibt es auf den Fotos wieder jede Menge Seifenkrümelchen zu sehen, und das Licht war gnadenlos hell....

Zur Übersicht

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Hinterlasse hier gerne einen Kommentar:

Bitte rechnen Sie 9 plus 5.