Seifensammlung

Oase

Das Rezept:

30% Kokosöl

23% Mandelöl

18% Sesamöl

12% Büffelfett

12% Sheaöl

5% Rizinusöl

plus Meersalz in die auf 15% der GFM reduzierte Laugenflüssigkeit (aqua dest), 15% Kokosmlich zum SL und Puderzucker in die geschmolzenen Fetten

Duft: Sun Moon Stars

Überfettung: 11%

Auflage: 8 Stücke


an dieser Seife...

... wird das einzige Komplizierte das Stempeln sein, denn zuletzt hat das bei der Theater-Gucklochseife geklappt, und bei den darauffolgenden Seifen aus dieser Serie war das Stempeln äußerst schwierig.

das Positive zuerst: Der Püri macht keinerlei Luftblasen

Das Negative: Nachdem ich ENDLOS püriert hatte, ohne dass der SL fester wurde, und ich mich gerade fragte, ob ich weinen oder schreien sollte, hatte ich auch schon Pudding im Topf.

Ich habe mich dann für Schreien entschieden.

Da der SL nicht mehr floss, ist die Oberfläche natürlich nicht plan, was das Stempeln zusätzlich erschweren und vielleicht sogar unmöglich machen wird. Abhobeln ist aber wegen der Steinchen und der ungeheuren Sauerei mit der TS hinterher auch keine Option (ratet mal, woher ich das weiß...).

Es gab tatsächlich nicht nur eine,...

..sondern gleich mehrere Komplikationen. Das Stempeln war sehr schwierig, da die Oberflächen uneben waren. Und wegen des großen Stempels hatte ich die Rohre (zu) eng an den Formenrand plazieren müssen. Aber das sind letztlich "nur" optische Probleme.... Im Großen und Ganzen bin ich wirklich zufrieden, und aufgrund der vielen Kokosmilch und des Büffelfettes freue ich mich schon riesig auf die Benutzung.

Zur Übersicht

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Hinterlasse hier gerne einen Kommentar:

Bitte rechnen Sie 6 plus 8.