Seifensammlung

Nur zu wahr

Das Rezept:

  • 25% Kokosöl
  • 25% Rapsöl h.o.
  • 25% Distelöl h.o.
  • 20% Sheabutter
  • 5% Rizinusöl

plus Meersalz in die Laugenflüssigkeit (aqua dest) und Puderzucker zu den geschmolzenen Fetten

  • Überfettung: 11%
  • Duft: Suikerspin und Super Melon

Das Rezept hat einen hohen Pflegewert (64).

Ich hätte nochmal nachlesen sollen...

...denn das PÖ Super Melon macht keinen Blitzbeton, wie ich erwartet hatte, sondern dickt nur an. Es dauerte ewig, bis die beiden Dreiecke fest waren, und dann hat sich bei einem von ihnen die Oberfläche an einer Stelle gelockert, als ich den hellblauen SL darauf gab - an dieser Stelle werde ich Wellen statt Kanten haben.

Aber damit nicht genug: Als ich die letzte Schicht Hellblau einfüllen wollte (exakt dieselbe Menge wie bei der ersten hellblauen Schicht), hatte ich Pudding im Topf. Obwohl Suikerspin praktisch gar nicht andickt und ich nur drei kurze Püristöße zum Emulgieren gemacht hatte. Diese Masse war nicht mehr fließfähig, ich konnte nur noch spachteln.

Gedacht war an zwei Dreiecke, darauf Hellblau, darauf ein Zebra, darauf wieder Hellblau. Die Techniken habe ich schon hundertmal gemacht, sie sind nicht schwierig, wenn man das richtige PÖ und die richtige SL-Konsistenz hat.

Nun wird das Zebra oben sein statt in der Mitte, und ich habe einen Klaus abzugeben....🙂

Denn ich hatte leider weder das richtige PÖ noch die richtige SL-Konsistenz am Schluss - dafür kann nur Klaus verantwortlich sein, wer sonst?🙂

eigentlich bin ich positiv überrascht

Wenn nur die schiefen Dreiecke nicht wären - die verdanke ich dem Umstand, dass es KEIN BlitzbetonPÖ war....

Aber das Spachteln hat wider Erwarten ganz gut funktioniert 🙂

Zur Übersicht

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Hinterlasse hier gerne einen Kommentar:

Bitte rechnen Sie 6 plus 9.