Seifensammlung

Morgengrauen

Meine liebe Seifenfreundin Tina hat mir einen Shaper gebastelt, den ich heute zum ersten Mal verwenden werde.

Das Rezept:

  • 25% Kokosöl
  • 25% Erdnussöl
  • 25% Distelöl h.o.
  • 20% Palmöl
  • 5% Rizinusöl

plus Meersalz in die Laugenflüssigkeit (aqua dest) und Puderzucker zu den geschmolzenen Fetten

  • Überfettung: 11%
  • Duft: Flieder

Das Rezept hat einen hohen Pflegewert (61).

nach dem Shapen...

... habe ich in die schräg gestellte Blockform immer zwei Streifen Magenta am Rand entlang gefüllt (gegen Ende 4 Streifen) und danach - also immer vor den nächsten zwei Streifen - den magenta SL durch Zugabe von etwas weißem (ungefärbtem) SL aufgehellt - am Ende hätte ein zartes Rosa stehen sollen, aber ich finde, es sieht noch immer sehr magenta aus...🙂

Ich bin gespannt, ob man das Ombre überhaupt wird erkennen können.

Ich bin total zufrieden mit ihr (beinahe):

Schwarz blieb Schwarz - wow!

Sie ist wunderbar glatt, und das Ombre gefällt mir wirklich sehr gut - prima, dass es nicht Hellrosa wurde...

Der Shaper hat - wie nicht anders zu erwarten war - grandios funktioniert

ABER:

Es gab wieder kleine Glyzerinflüsse, weil der Seife zu heiß wurde, und ich HASSE Glyzerinflüsse...

Zur Übersicht

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Hinterlasse hier gerne einen Kommentar:

Was ist die Summe aus 4 und 2?