Seifensammlung

Mein kleiner grüner Kaktus

Das Rezept:

  • 25% Kokosöl
  • 25% Sonnenblumenöl h.o.
  • 25% Mandelöl
  • 20% Sheabutter
  • 5% Rizinusöl

plus Meersalz in die Laugenflüssigkeit (aqua dest) und Puderzucker zu den geschmolzenen Fetten

  • Überfettung: 11%
  • Duft: Cactus Flower

Das Rezept hat einen sehr hohen Pflegewert (62).

Da ich am Wochenende nicht zum Sieden kommen werde, wird dies die letzte Seife im November 2020 werden, und es wird danach im Dezember weitergehen.

Der Dressiersack und ich werden keine Freunde mehr....

Eigentlich war es auch kein Dressiersack, sondern es waren Spritzflaschen. Statt anmutiger kleiner Sternenblüten haben meine Kakteen sehr stilisierte Blüten, aber naja. Die Doppelkammerflasche war noch enttäuschender: Die eine Farbe sprudelte heraus, bildete aber keine Tuffs. Die andere kam ein paar Minuten später (hä???), formte ordnungsgemäße Tuffs, versiegte nach drei oder vier derselben aber wieder, und das war´s. Als ich die Halbflaschen hinterher zum Spülen öffnete, fand ich jedoch beide noch zu einem guten Viertel voll....

Och nöööö!

Ansonsten habe ich heute mal enfant terrible gespielt, herumexperimentiert und meiner Phantasie freien Lauf gelassen. Ich bin selbst gespannt, ob es ansehnlich geworden ist. 🙂

Dass sich Kakteen im Wind biegen können, wusste ich vor dem Anschnitt nicht, und auch die kleinen Löcher habe ich zu beklagen - aber insgesamt bin ich sehr zufrieden!

Zur Übersicht

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Hinterlasse hier gerne einen Kommentar:

Was ist die Summe aus 9 und 4?