Seifensammlung

Mamsell Mandel

Das Rezept:

  • 38% Mandelöl
  • 33% Kokosöl
  • 12% Sesamöl
  • 12% Mandelbutter
  • 5% Rizinusöl

Aqua dest auf 15% reduziert und mit Meersalz angereichert, die restliche Flüssigkeit in Form von Mandelmilch ergänzt, Puderzucker zu den geschmolzenen Fetten

  • Überfettung: 11%
  • Duft: Seychelles

Das Parfümöl

habe ich aus zwei Gründen ausgewählt: Erstens ist es ein Unisexduft, und zweitens dickt es an. Allerdings hatte ich das Andicken etwas weniger dramatisch in Erinnerung...

Meine vorübergehende Gedächtnislücke wurde vom Start weg mit zähflüssigem Seifenleim  bestraft. Aber ich bin ja inzwischen Kummer gewöhnt und habe mein Projekt einfach durchgezogen (Ihr ahnt es schon: Wird bei Gelegenheit wiederholt 🙂).

Man sieht die Kammabdrücke auf der Oberfläche, aber das gibt ja auch eine besondere Note. Bisher gefällt sie mir eigentlich wirklich ganz gut.

ich bin verliebt in meine Neue!

Sie gefällt mir wirklich besonders gut!

Leider habe ich kein Talent für´s Fotografieren, und das Licht war auch nicht mehr so dolle - in Wirklichkeit finde ich sie einfach rundum schön - auch wenn man das nicht über seine eigenen Seifen sagen sollte, ich weiß. Aber ich bin einfach schwerstens begeistert....

Zur Übersicht

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Hinterlasse hier gerne einen Kommentar:

Bitte rechnen Sie 4 plus 5.