Seifensammlung

Maharani

Das Rezept:

  • 35% Olivenöl
  • 25% Kokosöl
  • 20% Sheabutter
  • 15% Sesamöl
  • 5% Rizinusöl

plus Meersalz in die Laugenflüssigkeit (aqua dest) und Puderzucker zu den geschmolzenen Fetten

  • Überfettung: 11%
  • Duft: Osmanthus

Plus Meersalz in die Laugenflüssigkeit (aqua dest) und Puderzucker zu den geschmolzenen Fetten

Überfettung: 11%

Duft: Osmanthus

Das Rezept hat einen hohen Pflegewert (59).

Ob es heute etwas wird mit dem Mantra Marble Flow? 🙂

tja, was soll ich sagen...

Anfangs war der SL noch ziemlich dünnflüssig (dafür habe ich die Kammer breiter gelassen, also die Grundfarbe später aufgefüllt), ab der Hälfte etwa war die Konsistenz prima. ABER: Die Farben sind unter oder neben den Trennstegen in den Grundleim gesickert - wie sie das gemacht haben, weiß ich nicht, denn die Form war da schon zu 1/4 voll.

Den Trick, erst alle Kammern knapp zu befüllen und dann ein wenig zu warten, ehe man weitermacht, habe ich natürlich beherzigt - hat mir aber nichts genützt.

Jedenfalls kann sie eigentlich nicht so geworden sein, wie ich sie mir vorgestellt habe....

Vielleicht sollte ich es mal mit einer anderen Form versuchen.

schon näher dran, aber doch noch weit vom (optischen) Ziel entfernt

Ihr wisst, was das heißt: Solange "nochmal machen", bis ich zufrieden bin - sorry, aber da müsst Ihr durch. 🙂

Scheinbar muss der SL noch viel fester sein, was ich mich bislang nicht getraut habe, weil dann normalerweise ab einem gewissen Zeitpunkt gar nichts mehr geht. Aber testen kann ich es ja mal.

Das PÖ - sonst sehr brav und freundlich - hat sich diesmal seltsam verhalten: Es hat Glyzerinflüsse produziert, und die Seife war ganz nass. Beim Auformen kamen sogar Tröpfchen aus der Form. Sie schmecken allerdings ausschließlich nach PÖ.

Eine Erklärung habe ich nicht, denn ich bin mit 32g unter der Maximalmenge von 45g geblieben.

Geschnitten wurde die Seife horizontal nach Methode 1 (s. "Schneiden der Seifen" hier auf diesem Blog).

Zur Übersicht

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Hinterlasse hier gerne einen Kommentar:

Bitte rechnen Sie 5 plus 9.