Seifensammlung

Linientreue

Linientreue - 21.4.2019

Das Rezept:

  • 25% Palmkernöl
  • 25% Mandelöl
  • 20% Erdnussöl
  • 15% Illipebutter
  • 10% Traubenkernöl
  • 5% Rizinusöl

plus Meersalz in die Laugenflüssigkeit (aqua dest) und Puderzucker zu den geschmolzenen Fetten

  • Überfettung: 11%
  • Duft: Morning Glory and Honeysuckle

Das Rezept hat einen sehr hohen Pflegewert (62) und dient meinem ersten Versuch der fine lines-Technik.

immer noch...

...kämpfe ich mit dem Turbo-Püri - aber ich bin absolut begeistert, dass er wirklich gar keine Luftblasen produziert.

Leider war die Kanne etwas hoch, so dass die Farben zunächst einsanken - zwar werden in den einschlägigen You Tube-Videos ebenfalls Kannen verwendet, aber ich würde beim nächsten Mal etwas Flacheres bevorzugen. Ob es trotzdem feine Linien geworden sind, wird sich beim Anschneiden herausstellen.

Geschnitten wird die Seife übrigens horizontal. Wie das geht, könnt Ihr bei einigen Seifen hier sehen und auch bei den "Tutorials".

Leider ist Schwarz diesmal - ausnahmsweise - tatsächlich Schwarz geworden, Grau hätte es heute sein sollen....😥

Zu danken habe ich übrigens meinem lieben Kollegen Bernd, dessen Krawatte mich zu dieser Farbwahl inspiriert hat. 🙂

nun gut....

So richtig treu sind die Linien nicht, aber sie gefällt mir trotzdem – besonders spannend finde ich die Würfel, die wirklich auf jeder Seite anders aussehen…
Und für den ersten Versuch mit dieser Technik bin ich wirklich ganz zufrieden.

Ich habe einfach die farbigen Linien nicht dünn genug gemacht.

Seifenkrümel werdet Ihr auch wieder zu sehen bekommen....

Zur Übersicht

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Hinterlasse hier gerne einen Kommentar:

Was ist die Summe aus 9 und 4?