Seifensammlung

Mondanbeterin

Es werden "Schwesterseifen" aus demselben SL werden, die nach einer Idee von I Dream In Soap gestaltet sein werden.

Das Rezept:

  • 25% Babassuöl
  • 25% Sonnenblumenöl h.o.
  • 20% Sheabutter
  • 15% Sesamöl
  • 10% Sojaöl
  • 5% Rizinusöl

plus Meersalz in die Laugenflüssigkeit ( aqua dest ) und Puderzucker zu den geschmolzenen Fetten

  • Duft: Blue Spruce
  • Überfettung: 11%

Das Rezept hat einen hohen Pflegewert (61).

das war schon spannend :-)

Die Stangen rutschten anfangs ganz schön, und es dauerte lange, bis sie standen. Ich hoffe sehr, dass die Katzen nicht schief sind, weil sie doch noch umgefallen sind.

Desweiteren hat der Mond noch gerade so zu der Katze in die Blockform gepasst - es ging nur noch eine hauchdünne Schicht SL darüber. Aber drin ist er immerhin. Anders als der Glitzer, der das Mondleuchten unterstützen sollte und schon vorbereitet neben der Blockform stand - hat ihm nichts genützt, er wurde trotzdem vergessen. 🙂

 

zurück zur Seife...

Ich hatte ja wirklich Sorge, dass die Katzen schief wären, weil sie am Ende doch noch umgefallen wären. Aber das sind sie nicht - ich habe die Stangen nur ein wenig zu spät eingebettet und nicht ganz unten in der Form, drei Seifenstücke habe ich deshalb gekürzt (eigentlich bescheuert – ist ja auch nicht wirklich schlimm, wenn die Katze nicht auf dem Boden steht).
Wie bei fast allen Seifen mit Sesamöl ist die Haptik ganz glatt – ich mag das!

Zur Übersicht

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Hinterlasse hier gerne einen Kommentar:

Was ist die Summe aus 7 und 4?