Seifensammlung

Harry Potter - Riddikulus

Das Rezept:

  • 25% Kokosöl
  • 25% Mandelöl
  • 25% Distelöl h.o.
  • 20% Palmöl
  • 5% Rizinusöl

plus Meersalz in die Laugenflüssigkeit (aqua dest) und Puderzucker zu den geschmolzenen Fetten

  • Überfettung: 11%
  • Duft: Morning Glory and Honeysuckle (der Rest davon leider...)

Mandelöl und Distelöl h.o. gehören zu meinen Lieblingskombinationen. Dieses Rezept hat einen hohen Pflegewert (62).

Es soll mein erster Schneebesenswirl in einer runden Form werden....

trotz eines hohen Ölsäurewertes dickte der SL sehr schnell an,...

...aber für diese Technik macht das nichts.🙂

Ich bin sehr gespannt, wie sie geworden ist, irgendwie fühlten sich die Schneebesenbewegungen  in der runden Form anders an als in der quadratischen, und ich bin nicht sicher, dass es genauso gut funktioniert hat. Aber das werde ich morgen beim Anschnitt sehen.

Das unten offene Acrylglasrohr habe ich in eine Tüte gestellt und diese mit Paketband sehr, sehr eng um die Form geklebt. Auch der Tütenboden wurde mit Paketband verstärkt.

Zum besseren Ausformen kann man das Rohr später (morgen früh oder heute nacht) für ein paar Stunden in den Tiefkühler legen, dann heißes Wasser darüber laufen lassen und schon flutscht die Seife heraus.

bei einem Schneebesenswirl...

... kennt man das Ergebnis vorher nie. Aber ich bin wieder einmal (wie eigentlich bei jedem Schneebesenswirl) zufrieden 🙂. Ich sehe zwei Rosen, zwei Lebensbäume, zwei Blütenkränze mit Schmetterling und eine grüne Blume.

Wahrscheinlich habe ich zu viel Phantasie...

Beim Stempeln war sie noch ein wenig feucht vom Auftauen, deswegen habe ich auch die Seifenkrümel kaum wegbekommen, dafür muss sie erst trocknen. Aber Ihr kennt das ja schon...🙂

Zur Übersicht

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Hinterlasse hier gerne einen Kommentar:

Bitte rechnen Sie 9 plus 8.