Seifensammlung

Harry Potter - Hogwarts Expess

5 Harry Potter-Seifen fehlen noch, nachdem ich ein paar gestrichen habe (so langsam erlahmen zwar nicht die Ideen - davon gibt es noch einige -, aber die Lust, sie umzusetzen🙂). Diese hier wird Harry Potter-Seife Nr. 49 werden.

Das Rezept:

  • 25% Distelöl h.o.
  • 25% Kokosöl
  • 25% Erdnussöl
  • 20% Sheabutter
  • 5% Rizinusöl

plus Meersalz in die Laugenflüssigkeit ( aqua dest ) und Puderzucker zu den geschmolzenen Fetten

  • Duft: Kamille (ÄÖ)
  • Überfettung: 11%

Das Rezept hat einen sehr hohen Pflegewert (62).

 

Ich finde Stempelseifen im Divi immer ein bisschen schwierig, weil durch die Verdrängung des SL aufgrund der eingesetzten Trennstege die Oberfläche meist nicht plan genug ist. Abhobeln wird auch morgen keine Option sein, weil ich versuchen (!) möchte, das Hogwartssiegel ebenfalls aufzustempeln, auf einer gesonderten Stelle mit rotem SL - auch diese eben genug zu bekommen, wird eine Herausforderung werden....

Mein Hauptaugenmerk lag ja darauf, das Siegel hinzubekommen, nachdem Versuche mit TS im Vorfeld nicht zufriedenstellend waren. Ich bereue, mich auch noch zum Stempeln entschlossen zu haben, weil der Zug-Stempel so passend war. Aber er ist wirklich sehr, sehr fein und differenziert, und bei einer Diviseife genügen ja schon winzige Millimeter Unebenheit in der Oberfläche (die ich wegen des Siegels auch nicht beheben konnte), und schon klappt der Stempelabdruck nicht mehr…

Wenn man sich mal etwas traut, geht es eben manchmal schief - aber wenn man es nicht tut, lernt man auch nicht dazu....

Naja, wäscht sich ja ab, und das Siegel bleibt.🙂

Zur Übersicht

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Hinterlasse hier gerne einen Kommentar:

Bitte addieren Sie 6 und 6.