Seifensammlung

Dandelion Noir

Das Rezept:

  • 33% Kokosöl
  • 25% Distelöl h.o.
  • 13% Sesamöl (Löwenzahnblütenauszug)
  • 12% Sojaöl (Lavendelblütenauszug)
  • 12% Sheabutter
  • 5% Rizinusöl

plus Meersalz in der Laugenflüssigkeit (Löwenzahnwurzeltee) und Puderzucker zu den geschmolzenen Fetten, gemahlene Löwenzahnwurzeln zum schwarzen Teil des SL

  • Duft: Endlessly In Love
  • Überfettung: 11%

 

17.4.2017 - die Vorbereitungen für morgen

Durch den Löwenzahnwurzeltee kann sie zwar wohl leider nicht goldgelb werden, aber wenn ich schon einmal eine Löwenzahnseife mache (es ist erst meine dritte), ist die Farbe zweitrangig, und es kommt mir vor allem darauf an, möglichst viel Löwenzahn darin zu haben.

18.4.2017 - los geht´s

Die pürierten Löwenzahnblüten (besser: Die Blätter, denn die habe ich natürlich abgezupft) sind schön gelb, die Lauge hingegen ist dunkelcaramel.

Ich kann es nicht glauben: Sie ist gelb!

wenn auch nicht goldgelb, naja. Sie sieht ansonsten genauso aus, wie ich sie mir gewünscht habe, und das hat man ja auch nicht alle Tage 🙂.

Zur Übersicht

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Hinterlasse hier gerne einen Kommentar:

Bitte rechnen Sie 6 plus 1.