Seifensammlung

Biotop

Biotop -30.4.2018

Das Rezept:

  • 30% Kokosöl
  • 30% Mandelöl
  • 12% Reiskeimöl
  • 12% Kakaobutter
  • 10% Traubenkernöl
  • 5% Rizinusöl

plus Meersalz in die Laugenflüssigkeit (aqua dest) und Puderzucker zu den geschmolzenen Fetten

  • Überfettung: 11%
  • Duft: Island Fresh

Bei dieser Seife wird mir die 12jährige Tochter einer guten Freundin helfen, die handgemachte Seifen liebt und gerne einmal dabei helfen möchte, eine herzustellen. 🙂

es hat Spaß gemacht, zusammen zu seifeln, aber....

... es kam natürlich prompt zum "Vorführef="javascript:void(0)"fekt": Während ich Milena so traut alles Mögliche erklärte, goss ich die TS (die ich für den Spiegeleffekt auf dem „See“ haben wollte), ohne darüber nachzudenken, auf die noch nicht feste CP-Seifenoberfläche, was natürlich zu Löchern führte. Wie habe ich mich geärgert!!!! Normalerweise hätte ich die TS erst nach dem Ausformen aufgebracht, aber dann hätte Milena eben nicht sehen können, wie die Frösche aufgesetzt werden…

Die schlimmsten Löcher habe ich nach der Gelphase der Seife im Ofen mit Blättern „zugedeckt“, aber dadurch wird natürlich die Aufgabe, gleichmäßige Stücke zu schneiden, fast unlösbar, weil die Blätter schon 1-2 Jahre alt und entsprechend fest sind.

Einen Tod muss man bei Seife irgendwie immer sterben.😠

Dafür habe ich es aber geschafft, die TS so zu „kräuseln“, dass der See ein wenig bewegt und nicht so starr aussieht. Ich wollte gerne, dass "ein Wind darüber geht", und das hat geklappt.

Zur Übersicht

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Hinterlasse hier gerne einen Kommentar:

Was ist die Summe aus 7 und 3?