Wie lernt man das Seifesieden am besten?

Viele Wege führen nach Rom: 

Ich selbst habe mir das Sieden mit dem Buch von Anne Schaaf (s." Literatur") beigebracht. Andere treten einem Seifenforum bei, studieren dort die Tutorials und stellen ganz viele Fragen. Die Dritten belegen einen Kurs, z.B. an der VHS, wieder andere schauen einer Freundin über die Schulter.

Es geht durchaus ohne vorherigen Kurs, ich habe auch nie einen gemacht. Wenn man aber eher zögerlich an solche Dinge herangeht, ist ein Kurs sicher eine gute Sache. Manche gewerbliche Siederinnen bieten solche Kurse an, aber auch die eine oder andere VHS.

Im Seifenforum hat man nahezu rund um die Uhr Ansprechpartner, es gibt auch Sieder, die parallel zueinander seifeln und dabei in Kontakt stehen. Hier kann man sofort nachfragen, wenn etwas schiefgeht. Man findet dort außerdem viele gute Tutorials.

Mit dem Buch von Anne Schaaf habe ich persönlich für meine ersten Seifen sehr gute Erfahrungen gemacht, allerdings habe ich anfangs das eine oder andere auch mal missverstanden und so "Lehrgeld" bezahlt. Das schadet aber nicht, denn so lernt man schließlich.

Angst vor der Lauge muss man nicht haben, wenn man immer brav die Schutzausrüstung trägt - Respekt, ja, aber keine Angst. Alle Sieder, die ich kenne, leben noch, mich eingeschlossen.🙂

Falls Ihr...

... in der Nähe von Darmstadt wohnt, könnt Ihr gerne - wenn Ihr Euch alleine beim ersten Mal nicht so recht traut -, nach Terminabsprache die erste Seife mit mir zusammen sieden. Die Rohstoffe müsstet Ihr mitbringen, alles andere habe ich zuhause. Bevor Ihr kämet. müssten wir natürlich per Mail das Rezept und das gewünschte Muster absprechen, und Ihr müsstet, wenn die Seife im Divi oder in der Blockform gemacht werden soll und Ihr noch keine/keinen  eigene/n haben solltet, bereit sein, die ausgeformte Seife am nächsten Tag abzuholen. Wenn Ihr die Formen mitbringt, könnt Ihr die Seife natürlich gleich mit nachhause nehmen. 

 

Nicht möglich ist montags, dienstags und samstags, sonst bin ich terminlich allenfalls im Einzelfall gebunden.

 

Solltet Ihr mit mir zusammen seifeln wollen, nehmt bitte über das Kontaktformular (zu finden unter "Allgemeines") und NICHT über die Kommentarfunktion Kontakt mit mir auf. Über eine kleine Aufwandsentschädigung in Naturalien (Palmin, Öle) werden wir uns sicher einig werden.