Trichtern nach Jazz

Zum ersten Mal habe ich diese Technik bei Jazz gesehen - vor vielen, vielen Jahren. Ich gehe mal davon aus, dass sie sie erfunden hat.

Jedenfalls wird in drei Kammern getrichtert, wobei die beiden äußeren Kammern in derselben Richtung betrichtert werden, die mittlere in der gegenläufigen Richtung

alle drei Kammern sind gleich hoch gefüllt, die optische Täuschung ist perfekt

so sieht sie vertikal geschnitten aus

und so horizontal geschnitten

wie man horizontal schneidet, könnt Ihr unter "Seifenherstellung"/"Schneiden der Seifen" hier auf diesem Blog sehen