Mohnblume

Nach Verteilen des SL auf die einzelnen Farben (von denen wenig gebraucht wird), wird in den verbleibenden SL 1 TL Blaumohn (auf 500g GFM) gerührt und dieser SL eingefüllt. Er muss mindestens Kratoffelsuppekonsistenz haben, damit der Blaumohn nicht auf den Boden des Gefäßes sinkt, sondern vom SL "gehalten" wird.

Mit Pipetten werden Schwarz-Rot-Schwarz vorsichtig getrichtert und dann mit einem Schaschlikstäbchen von außen nach innern (!) vier Striche pro Kreis gezogen. Zum Schluss wird ein gelber Kreis aufgetropft.