dreiteilige Schichtseife

Der Seifenleim wurde exakt gedrittelt; ein Teil wurde türkis, ein Teil rosa eingefärbt, der dritte Teil wurde wie folgt verteilt: 2 Anteile Weiß, je 1 Anteil Türkis, Schwarz und Rosa.

unmittelbar vor dem Einfüllen wurde der rosa Teil leicht (!) püriert und mit 7g BlitzbetonPÖ (= 1/3 des Duftes laut Seifenrechner) versehen, dann gut umrühren und sofort in die Form! Man sieht ein paar Luftbläschen....

Die Farben für die mittlere Schicht, beduftet mit einem "braven" PÖ

für den Cosmic Swirl werden sie am Kannenrand entlang getrichtert - ich habe diesmal eine ungleichmäßige Reihenfolge gewählt

trotz gleichmäßigen Pürierens waren der weiße und der schwarze SL in genau der richtigen Konsistenz, der rosa und der türkise einen Ticken zu flüssig

so, wie er ist, wird der Kanneninhalt mit leichten Zickzack-Bewegungen an einer Ecke in die Form gefüllt

damit die Oberfläche schneller fest wird, habe ich kosmetischen Alkohol aufgesprüht

mittlerweile hat der türkise SL gezeichnet und wurde über einen Spatel vorsichtig eingefüllt - auch er war mit "bravem" PÖ beduftet

einmal mit dem Stäbchen durch...

Aufleger aus gekaufter Transparentseife