"glamouröses" Zebra

Den Namen hat diese Seife von ihrer - von mir allerdings etwas abgewandelten - "Vorlage" aus dem Internet, dem "Glamour Zebra". Leider weiß ich nicht mehr, wer die Siederin war...

nach dem Einfüllen des Basis-Seifenleimes wird die Form schräg gestellt

immer an der Formenwand entlang werden schwarze und weiße Streifen - abwechselnd! - gegossen

Nur die Oberfläche wird für das Topping ein wenig geswirlt