Löwenzahnseife

Löwenzahntee als Laugenflüssigkeit

20g gemahlene Löwenzahnwurzeln aus der Löwenzahnwurzelteemischung. Sie kommen in den fertigen Seifenleim.

In Sesamöl eingelegte Löwenzahnblüten (Auszug). Den Löwenzahnblütenauszug macht man rund 4 Wochen vor dem Seifeln und püriert die Blüten in dem Öl. Die "Reste" seiht man ab - man kann natürlich auch ein anderes, ranzstabiles Öl nehmen, das die Blüten in jedem Falle gut bedecken sollte. Der Auszug wird jeden Tag der 4 Wochen geschüttelt.

die Öle mit den Löwenzahnblüten (püriert)

Das Abseihen erfolgt durch ein Küchenhandtuch

die Lauge

die Lauge zu den Ölen

und etwas gelbe Farbe dazu

und eingefüllt