Palastseife

Die Paläste und die Seifenschnipsel wurden vorher in eine Tüte mit Goldmica gegeben und diese kräftig geschüttelt - geht schneller und gleichmäßiger als mit einem Pinsel!

drei Farben wurden in regelmäßiger Reihenfolge an allen vier Seiten der Form getrichtert. Das Weiß ist ungefärbter SL und kommt nur von der Auswahl heller Öle und Fette - ich nehme wegen der Krakelgefahr schon lange kein Titandioxid mehr, und es ist auch nicht nötig, um eine weiße Seife zu erhalten, wie man sieht.

ein paar Luftbläschen gab es leider

der Spinning Swirl (mehrmaliges heftiges Drehen der Form)

und so sieht das Ganze als Wüstenpalast aus - genauso hergestellt, die Seifenschnipsel allerdings nicht in Goldmica gewälzt, sondern nur etwas Goldmica darauf gestäubt