Da ich nicht gewerblich siede, verkaufe ich meine Seifen nicht. Doch diejenigen, die nicht als Geschenke oder zur Eigennutzung verplant sind, tausche ich gerne.

Die Seifen sind natürlich auch zum Duschen geeignet (ich selbst verwende seit vielen Jahren keine Chemie in Flaschen mehr, sondern ausschließlich Seife). Bei den meisten Menschen verbessern handgesiedete Seifen das Hautbild und machen die Haut weicher und geschmeidiger, so dass - je nach Hauttyp - deutlich weniger Cremen nötig ist.

Damit sie nicht aufweichen oder ranzen, dürfen die Seifen nicht im Wasser liegen - also nur Seifenschalen mit Löchern oder einen kleinen Schwamm als Ablage nehmen!

Alle meine Seifen sind Unikate und so nicht woanders zu bekommen. Das macht sie auch als Geschenk einzigartig.

Mit Siederinnen und Siedern tausche ich gerne gegen Seifenrohstoffe oder Salz- oder Zahnseifen (beide mache ich zwar auch, aber ungerne).

Mit Nichtsieder/innen tausche ich nur, wenn sie sicher sind, nicht allergisch gegen bestimmte Öle oder Duft- und/oder Farbstoffe zu sein. Bei Allergien übernehme ich für die Verträglichkeit der Seifen keine Haftung.

Über einen Tausch gegen Palmin (NICHT Palmin Soft!) freue ich mich immer. Da meine Tochter sie aber liebt und ich nicht so recht dazu komme, nehme ich auch gerne selbstgestrickte Strümpfe (Gr. 39).

 Seit Jahren siede ich konstant zweimal wöchentlich - in den Ferien auch schon mal öfter -, so dass es immer wieder noch nicht verplante Seifen geben wird.

Wenn Ihr tauschen möchtet, nehmt bitte über das Kontaktformular Kontakt mit mir auf. Ihr findet es unter "Allgemeines".

Wenn Ihr auf meinem Blog eine aktuelle Seife seht, die Ihr gerne ertauschen würdet, die aber nicht unter "Tauschangebote" erscheint, könnt Ihr mich trotzdem gerne auf einen solchen Tausch ansprechen, der im Einzelfall durchaus möglich sein kann (je nachdem, ob sie wirklich schon alle verplant sind).

Bitte verwendet NICHT die Kommentarfunktion, sondern das Kontaktformular!!!

Normalerweise gebe ich meine Seifen für 3 Päckchen Palmin/Stück ab. Es sei denn, sie enthalten besonders teure Inhaltsstoffe, dann tausche ich gegen 4 Päckchen.

 

Tante Emma - benutzbar ab 28.5.2021

25% Kokosöl

25% Mandelöl

20% Haselnussöl

10% Sheabutter

10% Kakaobutter

5% Kukuinussöl

5% Rizinusöl

plus Meersalz in die auf 15% reduzierte Laugenflüssigkeit (aqua dest) und Puderzucker in die geschmolzenen Fette sowie 15% Sahne zum Seifenleim

Überfettung: 11%

Duft: ätherisches Öl Pfefferminze und Parfümöl Sahne-Karamell

Farben: Mica und Seifenfarbe

Die Aufleger sind z.T. aus gekaufter Transparentseife

Das Rezept hat einen sehr hohen Pflegewert (60).

Tauschwunsch: 4 Päckchen Palmin/Stück (es sind besonders teure Inhaltsstoffe dabei)

mögliche Abgabemenge: 2 Stücke (Zufallsauswahl)

 

Ein Ring, sie alle zu knechten - benutzbar ab 1.6.2021

25% Kokosöl

25% Erdnussöl

25% Rapsöl h.o.

20% Sheabutter

5% Rizinusöl

plus Meersalz in die Laugenflüssigkeit (aqua dest) und Puderzucker in die geschmolzenen Fette

Überfettung: 11%

Duft: Lime & Coriander (Unisexduft)

Farben: Micas, Pflanzenkohle und Seifenfarbe

Das Rezept hat einen sehr hohen Pflegewert (61).

Der Aufleger ist aus gekaufter und mit Lebensmittelfarbe gefärbter Transparentseife

Tauschwunsch: 3 Päckchen Palmin/Stück 

mögliche Abgabemenge: 1 Stück (Zufallsauswahl)

Es ist möglich, dass die Seife Farbe abgibt.

 

Im Museum - benutzbar ab 6.6.2021

25% Kokosöl

20% Sheabutter

20% Macadamianussöl

15% Wiesenschaumkrautöl

15% Erdnussöl

5% Rizinusöl

plus Meersalz in die Laugenflüssigkeit (aqua dest) und Puderzucker in die geschmolzenen Fette

Überfettung: 11%

Duft: Aloe Vera (eher ein Damenduft)

Farben: keine

Das Rezept hat einen hohen Pflegewert (57).

Tauschwunsch: 4 Päckchen Palmin/Stück wegen des Weisenschaumkraut- und des Macadamianussöles, die beide etwas teurer sind

mögliche Abgabemenge: 1 Stück (das abgebildete)