Taiwan Swirl

Der Taiwan Swirl eröffnet viele Möglichkeiten: Mit oder ohne Vertikalswirl, längs oder quer - es sieht immer anders aus.

Wichtig ist, dass die Seife beim Taiwan Swirl immer horizontal geschnitten wird!

Circling Taiwan Swirl (mein erster und noch ein wenig ungelenk :-))

Circling Taiwan Swirl

ein "Fake"- Taiwan Swirl aus dem Dividor

ebenso

Taiwan Swirl - Variante (van Gogh-Swirl)
für diesen Swirl habe ich einen Peacock Swirl auf einen Circling Taiwan Swirl aufgesetzt

anders als der van Gogh - Swirl ist dieser Swirl nicht meine Idee gewesen - bei ihm wird ein Peacock Swirl längs auf einen einfachen Taiwan Swirl aufgesetzt

wieder ein Peacock Swirl längs auf einen einfachen Taiwan Swirl gesetzt

Peacock Swirl quer auf einfachem Taiwan Swirl

Wieder ein Peacock quer auf einem einfachen Taiwan Swirl

dito

wieder ein Peacock Swirl auf einem einfachen Taiwan Swirl - in einer breiteren Form mit ziemlich dickem SL

und noch einmal, mit einem etwas breiteren Taiwan Swirl als "Unterlage"

eine weitere Taiwan Swirl - Variante

sehr enger Taiwan Swirl ohne Längsstrich

Spiralen im Taiwan Swirl

Taiwan mit Spirale

Circling Taiwan mit Spirale

eine besondere Variante ist die Mischung aus Mantra Marble und Taiwan Swirl

Die Aufteilung der Kammern ist wie beim Mantra Marble Swirl (2/4 zu 1/4 zu 1/4), der Swirl ist aber ein Taiwan.

modifizierte Circling Taiwan Swirls im Dividor

Taiwan Swirl noch einmal geswirlt

Taiwan Swirl noch einmal geswirlt

Taiwan Swirl geswirlt nach Elaine Wright

Auch Toppings kann man mit einem Taiwan Swirl gestalten

Der Taiwan Swirl als Federswirl

Dies war eine (tolle) Idee von Aniri aus dem Seifentreffforum.