Fatal - 7.11.2017

Das Rezept:

33% Kokosöl

25% Mandelöl

25% Macadamianussöl

12% Kakobutter

5% Rizinusöl

plus Meersalz in die Laugenflüssigkeit (aqua dest) und Puderzucker in die geschmolzenen Fette

Überfettung: 11%

Duft: Chocolate Orange

Noch ist die Seife trotz braunen Micas mittelbraun, da das Parfümöl aber verfärbt, wird sie noch ganz dunkelbraun werden.

Update am 15.11.2017: Mittlerweile ist sie Milchschokoladen-braun

Roseanne - 11.11.2017

eigentlich mag ich Rosenseifen überhaupt nicht, aber meine Lieblingsschwägerin mag sie sehr, und ich will auch unbedingt mal das PÖ Rose & Milk verseifen.

Also, dann eben doch Rosenseife…

Das Rezept:

35% Babassuöl

27% Mandelöl

15% Sheabutter

12% Arganöl

7% Wildrosenöl

4% Rizinusöl

Die Flüssigkeit wird zu 15% aus Geraniumhydrolat bestehen (mit etwas Meersalz darin) und mit 15% Mandelmilch aufgefüllt werden. Puderzucker und Seide werden auch noch dazu kommen.

Überfettung: 11%

Duft: Rose & Milk

Ich habe der Versuchung widerstanden...

... und keine Goldader gemacht - es schien mir zu vorhersehbar und auch zu kitschig.

Sie hat eine wunderbare Haptik - ganz glatt und samtig. Und der Seifenleim hat auch noch für ein kleines Gästeseifchen gereicht...

Once Upon A Time - 14.11.2017

Mein Verhältnis zu Amerika kann ich zwar nicht mehr als ungetrübt bezeichnen und wäre daher eigentlich nie auf die Idee gekommen, eine Amerikaseife zu machen – aber die Aufleger hatten es mir einfach angetan…

 

Das Rezept:

33% Kokosöl

30% Sesamöl

20% Sonnenblumenöl high oleic

9,5% Palmöl

2,5% Sojawachs

5% Rizinusöl

plus Meersalz in der Laugenflüssigkeit (aqua dest) und Puderzucker zu den geschmolzenen Fetten

Überfettung: 11%

Duft: Millionaire

Weiß, Blau und Rot hatte ich zu exakt gleichen Teilen - aber das Weiß hat sich leider verabschiedet, ohne zu sagen, wohin es geht....

Alle drei Farben (samt Luftblasen, grmpf) wurden immer am Rand entlang in eine Kanne getrichtert und der Inhalt dieser Kanne wurde abwechselnd von allen vier Seiten in Zickzack-Bewegungen in die Form gefüllt.

selbst nach 24 Stunden...

... war die Seife noch unglaublich weich.

Minigolf und Antiqua - 18.11.2017

"Minigolf" ist auf meinem eigenen Mist gewachsen, doch "Antiqua" werde ich im Design bei Moja aus dem Seifentreff abkupfern, sie hat mir einfach wirklich gut gefallen.

Das Rezept für beide:

33% Kokosöl

20% Pfirsichkernöl

30% Sesamöl

12% Sheabutter

5% Rizinusöl

plus Meersalz in die Laugenflüssigkeit (aqua dest) und Puderzucker zu den geschmolzenen Fetten

Überfettung: 11%

Duft: Energy ("Minigolf") und Kome & Kajitsu ("Antiqua")

Der lieben Schnellebrombaer aus dem Seifen4um...

... verdanke ich, dass mein Silikondivi endlich gerade Stücke macht. Denn sie hat mir die Schlabbersilikoneinlage, mit der er (teuer) verkauft wird und die wirklich keinen Schuss Pulver taugt, durch eine ordentlich, robuste selbstgemachte ersetzt.

Danke Carmen!Herz

Antiqua

Ich bin ein wenig enttäuscht, aber auch selber schuld: Sie hätte dunkelgrau werden sollen, doch entgegen meiner sonstigen Gewohnheiten war ich diesmal mit dem Dosieren des Eisenoxydes zu vorsichtig. Das habe ich dann aber bei "Minigolf" korrigiert Cool

leider ist sie ein wenig heller als auf dem Foto. Und Luftblasen gab es natürlich auch schon wieder....

Minigolf

Die Anordnung der Objekte war nicht ganz einfach, weil alle Seifen am einen Ende eine Zahl aufgestempelt bekommen  sollen (für die jeweilige Nummer der Bahn), am anderen Ende aber ein Loch gestochen werden muss. Dies soll zwar eigentlich nur das Loch zum Einputten sein, wird aber für eine Kordel verwendet werden, denn ich habe schon länger keine Kordelseifen mehr gemacht, obwohl sie sich im Freundes- und Bekanntenkreis großer Beliebtheit erfreuen.

püriert habe ich wirklich lange, doch sie bekam im Ofen trotzdem einen kleinen weißen Schleier - wahrscheinlich waren es zu viele Luftbläschen. Dieses Problem stellt sich ja beim Pürieren leider immer wieder...

die Seifenkrümelchen habe ich natürlich inzwischen entfernt :-)

Wilhelm und Auguste - 21.11.2017

Das Rezept:

33% Kokosöl

25% Mandelöl

25% Distelöl high oleic

12% Palmöl

5% Rizinusöl

plus Meersalz in die auf 15% reduzierte Laugenflüssigkeit (aqua dest) und Puderzucker zu den geschmolzenen Fetten. 15% mit Kokosnusspulver angereicherte Kokosmilch zum Seifenleim

Überfettung: 11%

Duft: Frisse Regen und Energy (Wilhelm) und Ringelblume (Auguste)

meine Urgroßmutter, Jahrgang 1899, ist noch im Kaiserreich aufgewachsen und war immer sehr stolz darauf, mit „dem Großherzog auf einen Tag“ Geburtstag zu haben. Ich wusste gar nicht, welchen Großherzog sie meinte…
Als ich diese Stempel sah, habe ich mich sofort daran erinnert, und da ich meine Urgroßmutter sehr geliebt habe (sie starb, als ich Anfang 20 war), habe ich diese beiden Seifen gesiedet, „Auguste“ und „Wilhelm“.
Natürlich ist bei diesem Thema die deutsche Flagge des Kaiserreiches als Hintergrund alternativlos….

 

Leider...

...habe ich noch immer kein PÖ für Männer gefunden, das Blitzbeton verursacht, aber nicht verfärbt, deswegen war "Wilhelm" ein wenig mühsam.

Bei "Auguste" hat das PÖ hingegen, wie immer, 1a-Blitzbeton verursacht - nur leider habe ich aus Unachtsamkeit diesmal etwas zu viel davon in die mittlere Schicht gegeben und dann nur noch Pudding einfüllen können, so dass diese Schicht ausnahmsweise einmal nicht kerzengerade geworden ist....

Das ist in meiner "Siederkarriere" das erste Mal, dass die Seife ohne BlitzbetonPÖ geradere Schichten hat als die mit BlitzbetonPÖ.

Ladies First und Geburtstagseinladungen - 25.11.2017

Das Rezept:

33% Kokosöl

30% Distelöl h.o.

20% Baumwollsaatöl

8% Palmöl

5% Rizinusöl

4% Sojawachs

Überfettung: 11%

Duft: Bedtime Bath (Ladies First)

Duft: Ice (Geburtstagseinladungen)

Wir haben das schon einmal gemacht und Seifen als Kindergeburtstagseinladungen gesiedet - auch diesmal werden wir es so halten. Der Einladungstext wird auf die Banderole geschrieben werden.

 

Und auch für neue Waschweiber wird der SL wohl reichen.

obwohl ich ewig lange püriert habe,...

...  ist die Seife an einigen Stellen bröckelig - keine Ahnung, warum, denn es sind nur einzelne Stellen betroffen.

Die Stempel haben das Mica sehr unterschiedlich angenommen, ein gleichmäßiges Stempeln war leider ausgeschlossen.

Aber alles in allem bin ich sehr zufrieden.

Die Kindergeburtstags-Einladungsseifen gefallen mir

Die Badenden - die ebenfalls von Schnellebrombaer aus dem seifen4um stammen - sind ja inzwischen altbekannt, aber immer wieder schön!

und es gab noch Einzelformen

weiter geht es erst wieder im Dezember....