Muffins und Cupcakes

Da ich auch im "wahren" Leben nicht backe - außer ab und an Muffins -, bin ich nicht die große Heldin am Dressiersack. Im Laufe der Zeit habe ich ihn gegen Quetschflaschen eingetauscht und komme damit besser zurecht.

Bislang habe ich das Topping der Cupcakes und Muffins aus derselben Seife gemacht wie die Böden. Doch seit ein paar Tagen nenne ich eine Rührmaschine mein Eigen und habe mir fest vorgenommen, mal eine Whipped Soap zu machen. Dann klappt das sicher auch mit dem Dressiersack Cool.

Auf nebenstehendem Bild war allerdings weder ein Dressiersack noch eine Quetschflasche im Einsatz, das Topping wurde einfach aus sehr festem Seifenleim aufgelöffelt.

Das war der erste Kampf mit dem Dressiersack - verloren! :-)

natürlich sind auch die Löffel aus Seife...