Beim Dropswirl wird der bunte Seifenleim aus unterschiedlicher Höhe in die Grundseife gegossen - je größer die Höhe, aus der gegossen wird, desto tiefer sinkt der bunte Seifenleim ein.

Damit der Panda "schwimmt", wurden die Vorderläufe als Dropswirl eingefügt.

Dropswirl am Top